Portrait Dr. Klaus Schwarzfischer
Indukt Design-Institut
Dr. phil. Klaus Schwarzfischer

Logo INDUKT

Kontakt

Stellen Sie uns einfach Ihr Problem vor.
Wir finden gemeinsam die perfekte Design-Lösung:


▷ INDUKT Design-Institut
▶ Ihr Ansprechpartner: Dr. phil. Klaus Schwarzfischer
▷ Dr.-Gessler-Str. 23 d
▷ D-93051 Regensburg
▷ Tel: ++49 (0)941 793232
▷ Fax: ++49 (0)941 791844
▷ E-Mail: info@indukt.de

E-Mail schreiben


Was erwartet Sie bei uns?
Ein unerwartet entspannter Dialog.


▷ Wir sind sehr entspannt, weil anwender-orientiertes Design keine „Künstler“ braucht, die sich selbstverwirklichen wollen. ▶ Statt dessen stehen Ihre Ziele im Fokus und die Frage, welche Wege dorthin führen. ▶ Die gute Ab­stim­mung zwischen vorhandenen und neuen Maßnahmen minimiert Reibungsverluste – und maximiert so die Effektivität und Effizienz. ▶ Dr. Klaus Schwarzfischer verbindet wissenschaftliche Reflexion mit großer praktischer Erfahrung und unternehmerischem Denken. ▶ Profitieren Sie bei jedem Auftrag ganz konkret davon!

Mehr zur Theorie




Was haben Sie als Auftraggeber davon?

Ihre unternehmerischen / kommunikativen Ziele geben vor, welche Mittel zweckmäßig sind. Diese Investition gilt es abzusichern. Es geht beim Design nicht um Dekoration oder Selbstverwirklichung des Gestalters. Es geht um strategische Planung. Eine fundierte Analyse wichtig, um einen „blinden Aktionismus“ zu meiden (der teuer wäre, weil er nur Reibungsverluste produziert).

Unsere Maxime lautet deshalb:
Erst Denken dann Ordnen danach Gestalten .

Dr. Klaus Schwarzfischer ist ein Experte mit vielen Jahren praktischer Erfahrung (Schwerpunkte seit 1992: Kommunikations-Design, Service-Design, Werbung und Marketing). Das nebenberufliche Studium zum Master in Informationsdesign schloss er 2015 mit Auszeichnung ab. Für die Master Thesis zum kognitiven und informationstheoretischen Kern der ästhetischen Erfahrung erhielt er 2017 den Förderpreis der Gesellschaft für Gestalttheorie und ihre Anwendungen (GTA). Als externer Doktorand beim Institut für Medienwissenschaft der Universität Tübingen verfasste er seine kognitiv-semiotisch fundierte Dissertation zur Ästhetik der Wirklichkeits-Konstruktion. Die Promotion wurde im Februar 2019 mit „magna cum laude“ (sehr gut) abgeschlossen. Das hierbei erarbeitete Prozess-Modell der ästhetischen Erfahrung ist produktiv einsetzbar in allen Bereichen des Design, weil es positive und negative ästhetische Erfahrungen modellieren kann. Speziell für die Analyse vorhandener Probleme und die Optimierung von Maßnahmen ist dies sehr wertvoll. Die Bandbreite solcher Anwendungen reicht dabei von User Experience (UX Design und Interface-Design) bis zur Fehler-Vermeidung bzw. Optimierung im Bereich der klassischen Werbung.

E-Mail schreiben


Wo Sie uns finden:

INDUKT Design-Institut
Dr. phil. Klaus Schwarzfischer
Dr.-Gessler-Str. 23 d
D-93051 Regensburg
Wie Sie uns erreichen:

Tel: ++49 (0)941 793232
Fax: ++49 (0)941 791844
E-Mail: info@indukt.de
Internet: www.indukt.de